Steine werfen verboten!

Nachdem mein Artikel vom 22.11.2013 über Roland Koch’s Sachverstand bezüglich Photovoltaik seine Kreise (Photovoltaikforum) gezogen hat, musste ich jetzt die Konsequenz ziehen!

Ich habe ein Schild vor meinem Haus aufgestellt und das Verbot ausgesprochen „Steine werfen verboten!“. Denn so wie es aussieht zieht die Aufforderung von Roland Koch seine Kreise! Eine Strafanzeige gegen ihn wurde schon gestellt! Der Bilfinger Konzern versucht zwar die Aussage von Roland zu relativieren. „Nicht mehr korrigierbare Subventionen in den nächsten 20 Jahren“ wären das Problem. Mit dem radioaktiven Müll der während der „kurzen“ Koch’schen Regierungszeit in Biblis produziert wurde und der unsere nächsten 20 Generationen noch beschäftigt natürlich kein Wort.

Na, ja was solls. Die Bilfingers werden es sowieso nicht lernen. Energieversorgung ist dezentral und erneuerbar! Aber die Kraftwerke dürfen natürlich nicht mutwillig beschädigt werden, deshalb habe ich das Schild aufgestellt.

Schließlich ist Roland Hesse und auf seinem Weg zur Arbeit in Mannheim könnte er ja mal vorbeischauen. Da möchte ich nicht, dass er seine Aufforderung in die Tat umsetzt! Ausgerechnet bei mir.

Ein Gedanke zu „Steine werfen verboten!

  1. Pingback: Wer hat das Modul zerstört? | Der Sonnenflüsterer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *