1. Bensheimer Energie- und Klimaschutztag

Schon wieder ein „save the date“! Aber dieses Mal liegt der Veranstaltungsort ganz in meiner Nähe und ich hab schon öfter vom Naturschutzzentrum Bergstrasse (Natz) in Bensheim geschrieben.

Legendär waren die Candle Light Dinner in den Jahren 2012, 2013 und 2014! (Schade dass es keine weiteren gibt!)

Oder ein Bericht aus 2009 über eine Veranstaltung „Die Energie der Zukunft“ das Natz hat für mich eine besondere Bedeutung.

Deshalb habe ich sofort zugesagt als ich gefragt wurde ob ich für den „1. Bensheimer Energie- und Klimaschutztag“ als Teilnehmer bei der Podiumsdiskussion zur Verfügung stehen würde. Jetzt wo ich die Teilnehmerliste sehe freue ich mich um so mehr da ich viele „alte“ Bekannte wieder sehen werde.

Hans Josef Fell, Energy Watch Group
Michael Häußer, BWE Regionalverband Südhessen
Angelika Buschkühl-Lindermann, Regierungspräsidium Darmstadt

Da freue ich mich drauf und ich bin mir sicher es wird ein sonniger Sonntag!

Der Klimaschutztag findet am Sonntag den 26.7.2015 von 15 bis 19 Uhr im Naturschutzzentrum Bergstraße statt. Die Adresse vom Natz lautet „An der Erlache 17, Bensheim“. Bei Google Maps landet man dann zwar mitten im Tümpel aber wenn es bei der Anfahrt hilft soll es mir recht sein. Wer näher dran wohnt sollte sowieso zu Fuß oder per Rad vorbeischauen. Das Natz befindet sich zwischen dem Google-Ziel und dem Kieswerk, eigentlich nicht zu verfehlen.

Am Schluss noch ein Lesehinweis! Wer von dem gemeckere des Sonnenflüsterers mal eine Auszeit für die Seele braucht, der sollte sich im Blog von Veronika (Vroni) verlieren. Aber Vorsicht wer anfängt zu lesen und die tollen Bilder betrachtet dem fliegt die Zeit davon! Was aber vielleicht noch besser wie der Blog von Vroni ist, schaut doch mal selbst im Natz vorbei. Es muss nicht unbedingt der 26.7.2015 sein. Im Natz ist immer die „Natur“ los!

Ein Gedanke zu „1. Bensheimer Energie- und Klimaschutztag

  1. Veronika Lindmayer

    Danke Erhard. Ich fühle mich geehrt. Wir haben grad Sonne satt. Weilen in der Provence bei 34 Grad und es darf auch noch ein bisschen mehr, ähm, ich meine natürlich Meer sein. Wir sehen uns am 26. Juli. Ist ja wohl klar.
    Liebe Grüße, auch von Gerhard

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.