11.11. Narrengipfel statt Energiegipfel

Ja ich hätte auch einen Rucksack voll Vorschläge zum Hessischen Energiegipfel gehabt. Aber die hatte ja schon der BUND ausgepackt. Die CDU und die Grünen sind ja anscheinend zufrieden mit Ihrem Gipfel. Passend dazu gibt es eine Hessische Energiebilanz 2014 die auch positiv ausfällt. Ich hatte mich ja bemüht auch als Ex perte eingeladen zu werden. Wurde ich aber nicht, denn mein Beitrag zum 1. Energiegipfel 2012 war ja „nur in einem Arbeitskreis“. Dies hätte ich ja noch akzeptieren können wenn nicht die Vertreter absoluter Minderheiten (s. Hessische Energiebilanz) angehört wurden. Darunter so wurschtler wie die Vernunftkraft (denen sowohl die Kraft als auch die Vernunft fehlt) als auch die Gegner von Strom Trassen. Was sollen Veränderungs Gegner, die nur eine minimale Nimby (Not in my back yard) Klientel vertreten, der ehrwürdigen Gipfelrunde für Weisheiten bringen?Die werden doch schon von der Hessischen FDP vertreten…

Aber uns die Vertreter der Wind- und Sonnenenergie außen vor lassen… Wir sollen dann die Arbeit machen…

Ich verrate euch mal was. Selbst wenn ich eine Einladung bekommen hätte!

Ich wäre nicht gekommen!!!!

Ich hatte gestern besseres zu tun. Mit meiner Frau, oh ich muss jetzt ja auch öffentlich schreiben „meiner Prinzessin“ auf unserer Inthronisierungsveranstaltung.

Wir sind jetzt das Bürstädter Prinzenpaar

Prinzessin Silke I. und Prinz Erhard I.

Die offiziellen Prinzenpaarbilder gibt es gleich kostenlos dazu.
Das offizielle Bild

 

Matthias L (c)

Matthias L (c)

Das Bild mit dem „Kasper“ (die Insignie der Macht im Bürstädter Karneval)

Matthias L (c)

Matthias L (c)

und zum Schluss noch das „natürlichste“ Bild (Dank der Windenergie!) welches von Matthias reaktionsschnell während einer Windböe aufnahm

Wind Facebook

Jetzt dürften auch alle Bescheid wissen, die in letzter Zeit gemerkt haben, dass der Sonnenflüsterer weniger Zeit für sein Hobby aufwendet. Dies wird es natürlich auch bis Mitte Februar 2016 sein. Wir werden ca. 60 Veranstaltungen besuchen und zwei Karnevalsumzüge mitfahren. Da wird nur ab und an ein wenig Zeit sein um einen Blogbeitrag zu erstellen und schon gar nicht einen energetischen Termin wahr zu nehmen. Danach gibt es eine Erholungsphase und ab April komme ich wieder, keine Frage.

Wer sich über die karnevalistischen Ereignisse informieren möchte kann uns natürlich gerne auf Facebook (Silke 1. und Erhard 1.) verfolgen.

Und jetzt natürlich noch mein Kommentar zum Folgetermin des Hessischen Energiegipfels:

Drei donnernde Helau, Helau, Helau!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.