Lügen denn eigentlich alle?

Taugen diese Umfragen eigentlich etwas? Der Solarenergie Förderverein hat eine Umfrage erstellen lassen und 70% der Bevölkerung wünschten höchsten Vorrang für die Energiewende! Zumindest veröffentlicht es der Solarenergie Förderverein so auf seiner Webseite. Siebzig Prozent ist eine ganze Menge. Wenn ich bedenke, dass die Saarländische CDU mit 40 % Wählerstimmen höchst zufrieden ist und sich als Wahlsieger feiern lässt.

Die Spitzenkandidatin der Saarländischen CDU wirbt mit „Solidarität mit unseren Diesel Jobs“ und wird gewählt. Glauben die wirklich, dass ein Autokonzern der mit betrügerischer Software eine Umweltfreundlichkeit vorgaukelt, die Zukunft sein kann? Dass Kunden sich diese Betrügerein ewig gefallen lassen? Das wir immer so weiter machen können? Anscheinend ja. Ansonsten müssten wir uns hier in Deutschland ja verändern. Da ich heute gut gelaunt bin schreibe ich mal die lügen nicht, sondern sie sind nur auf beiden Augen blind. Vermutlich wird es ihnen auch noch reichen. Den Wohlstand den wir hier in Deutschland werden sie für sich noch retten können. Ob dies langfristig aber erhalten werden kann, da habe ich meine Zweifel mit solchen Strategien.

Die Zukunft liegt bei den Erneuerbaren Energien, egal was die Umfragen sagen. Sie sind einfach kostengünstiger und vor allem überall vorhanden. Das hält auch keine Saarländische CDU Wahlsiegerin auf die sich um Arbeitsplätze sorgt. Während die Arbeitsplätze von der CDU im Saarland krampfhaft in der Diesel Automobilindustrie erhalten werden sollen entstehen sie mit klimafreundlicher Technik in anderen Ländern.

So zum Beispiel in Kenia. In Nicaragua, Zambia oder den Philippinen werden zwar keine neuen Arbeitsplätze geschaffen aber die Investitionen in Erneuerbare Energien gehen ihren Weg. Ohne dass eine hausbackene Politikerin sich Sorgen um die alte Industrieen macht… In diese vier Projekte habe ich am Wochenende „investiert“. Natürlich keine großen Geldsummen aber ich schenke den Menschen Vertrauen, dass sie ihrer Verantwortung gerecht werden. Hier in Deutschland werden weder die Wähler, die 70% der Umfrageteilnehmer noch die Politiker der CDU ihrer Verantwortung gerecht. Hier in Deutschland wird gerade viel verspielt…

Dass die so hochgelobten Klimaziele dabei verfehlt werden ist der CDU egal. Die Klimakanzlerin möchte erst nach der Wahl über dieses Thema reden. Dann wenn die 70 % sie wieder gewählt haben. Dass wir die Klimaziele verfehlen damit beschäftigt sich der Stromauskunftsblog in seinem Artikel „Goodbye Klimaziele„.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.