Schlagwort-Archiv: Betreiberverband

Solaranlagen Betreiberverband!?!

Das Photovoltaikforum hat eine Umfrage zur Gründung “einer Organisation von PV Betreibern” gestartet. Leider hat der SFV in seiner Rundmail diese Umfrage als “Zersplitterung unserer gemeinsamen Interessen” gebrandmarkt. Dies ist purer Quatsch und Ignoranz der bestehenden Photovoltaiksituation.

Da ich gleichzeitg seit langer Zeit im Bundesverband Windenergie Aktiv (derzeit Schriftführer BWE Südhessen) bin, behaupte ich, daß was die Windenergie leistet wird es in der Solarbranche nicht geben.

Die Solarbranche ist schon viel zu viel zersplittert um einen gemeinsamen Interessenverband zu bekommen wie es die windigen Freunde geschafft haben.

Die sonnigen Menschen haben eine Eurosolar die sich auf europäischer Ebene tummelt und mit Ihrer Zeitschrift dem Solarzeitalter ihre Meriten verdient hat. Geschätzte Mitglieder ca. 5.000
Der Solarförder Verein (SFV) hat sich spezialisiert als Vordenker der Solarbranche und stößt öfters mit seinen kompromislosen Forderungen auf unverständnis. Mit ebenfalls geschätzten ca. 3.500 Mitgliedern und einer Mitgliedszeitung die ebenfalls nicht Massentauglich ist scheidet auch der SFV für mich als massentauglicher PV Betreiberverband aus.
Dann haben wir noch den Bundesverband der Solarwirtschaft (BSW) der ca. 800 Unternehmen vertritt und sich derzeit gerne als Photovoltaikverband produziert.
Es gibt auch noch die Deutsche Gesellschaft für Solarenergie (DGS) mit ebenfalls 3.000 Mitgliedern einer der vielen Stimmen die bei der Bundeskanzlerin gehören finden wollen und nicht gehört werden.

Wie denn auch!

Es gibt mehr als 1.000.000 Million Photovoltaikanlagen Betreiber! Die mächtigste Stimme wird die Solarzeitschrift Photon sein die mehr als 15.000 Abonnenten haben soll? All diese Vereine, Verbände würden in der Politik an der 5% Hürde scheitern. In Deutschland haben wir 43 Millionen PKW’s und ca. 17 Millionen sind im ADAC organisiert. Wer sich dann noch wundert warum wir kein Tempolimit haben dem ist nicht zu helfen. Wenn wir aber nicht aufpassen dann haben wir ein Einspeiselimit für Photovoltaikstrom.

Deshalb wir brauchen natürliche einen Betreiberverband für Photovoltaikanlagen!

Und einige unter euch wissen es, ich arbeite daran. Aber jetzt mal ich mir nochmal die Nase rot an und geh auf Fastnacht! Mit drei donnernden Helau, Helau, Helau…