Schlagwort-Archive: Blogparade

Im Team Geld verleihen

Immer wieder wird die Frage an mich gerichtet, warum soll ich mich einem KIVA-Team anschließen. Warum nicht wäre die einfachste Antwort.
Es kostet nichts und ist mit keinerlei Verpflichtung verbunden. Aber bringt es auch was?

Zum einen gibt es einen Austausch innerhalb des Teams. Bei den Klimalotsen erfolgt dies in Deutsch. In KIVA können die Teams untereinander kommunizieren. Meist sind es Tips von einem Teammitglied an die anderen und die Bitte dieses Projekt ebenfalls zu sponsern. Oder aber es werden Anfragen gestellt wie die Abläufe im KIVA System sind.

Die Klimalotsen haben in diesem Jahr sehr viele Mitglieder dazugewonnen und einige davon sind auch in anderen Teams nocht Mitglied. Vom KIVA System her gesehen ist dies kein Poblem. Ich kenne Geldgeber die in 100 Teams Mitglied sind. Ob es wirklich hundert sein müssen wage ich zu bezweifeln, aber bis zehn Teams kann schon sinnvoll sein. Denn die Zielrichtung der Teams sind ja unterschiedlich und wer die Zeit aufwenden kann, der sollte sich bei mehreren Teams informieren. Er erhält bei allen Zugriff auf die internen Nachrichten und hat somit Informationen aus allen Teams die ihm nahestehen.

Bei jedem Darlehen was ihr vergebt könnt ihr dann immer noch entscheiden welchem Team der Kredit (rein statistisch) zugeordnet wird. Wenn ihr eure ausgewählten Kleinkredite aufruft (Basket) seht ihr bei jedem Projekt das Auswahlfeld.

Im Beispiel seht ihr (rein zufällig) das Team der Klimalotsen. Wenn ihr in mehreren Teams angemeldet seid könnt ihr dieses Feld aufklappen und ein anderes Team auswählen…

Jetzt stellt sich natürlich die Frage welches Team wird vom KVA System bevorzugt angezeigt? Auch dies könnt ihr fest einstellen und zwar euer Portfolio aufrufen. Unter eurem Portraitfoto „My teams“ auswählen dann erhaltet ihr eine Liste von euren Teams bei denen ihr als Mitglied gelistet seid.

Wenn ihr jetzt rechts vom Team auf das kleine Dreieck klickt bekommt ihr eine Auswahl.

Jump to Message Board – hier kommt ihr zu den aktuellsten Teamnachrichten
Go to overview – hier geht es zum Überblick der Teamseite
Set a preferred team – hier legt ihr euer bevorzugtes Team fest (Klimalotsen 😉 )
Quit Team – wenn ihr ein Team verlassen wollt hier einfach klicken…

Jeder kann für sich entscheiden ob er zusätzlich zum KIVA Nachrichtensystem alle Teaminfos an seine hinterlegte Mailadresse geschickt bekommt. Geregelt werden solche Vorgaben wieder über Portfolio / Settings / Email Settings hier könnt ihr regeln welche Nachrichten weitergeleitet werden sollen. Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht dass dieses System manchmal erst Tage später aussendet… Aber dies soll euch nicht abhalten wenn ihr in KIVA Geld verleiht trotzdem einem Team beizutreten.

Ich möchte noch auf die Blogparade der Energieblogger hinweisen. Thema der Blogparade „Disruptionen in der Energiewirtschaft“. Natürlich werde ich auch einen Beitrag beisteuern. Aber ich glaube erst im nächsten Jahr! 😉

Neustart Informationsforum AKW Biblis

Mal so zwischendurch kein Kleinkredit sondern ein offener Brief an die hessische Umweltministerin Priska Hinz den ich gestern abgeschickt habe…

Offener Brief

Hallo Frau Hinz,

bevor das von allen ungeliebte Informationsforum AKW Biblis vollständig in der Versenkung verschwindet, würde ich Ihnen gerne meine persönlichen Vorschläge unterbreiten.

Seit Beginn des Informationsforums bin ich als Anwohner (8 km) regelmäßiger Besucher der Veranstaltungen in Biblis. Dabei muss ich nach zehn Foren feststellen, auch nach dem vielbeschworenen Neustart fehlt es dem Informationsforum an Ernsthaftigkeit und Professionalität. Weiterlesen

Blogparade Elektromobilität

Na dann will ich doch gleich mal in der Blogparade Elektromobilität vom Ingenieurversteher mitmarschieren. Die Blogparade Elektromobilität dient dazu die „Sichtweise der Blogger“ auszutauschen.

Na dann los der Sonnenflüsterer hat ja lange Zeit seines Lebens (37 Jahre) bei einem Automobilhersteller (den mit dem Stern) gearbeitet. Aber als Kaufmännischer Angestellter (Rechnungswesen) und weniger als Techniker. im Gegensatz zum „Ingenieurversteher“ sehe ich die wichtigste Herausforderung für die Elektromobilität den Ladevorgang zu automatisieren. Weiterlesen

Barcamp? Blogparade??

Da haben mir die Jungen Wilden wieder was eingebrockt. Ich soll bei der Blogparade der Energieblogger zum Barcamp renewables mitmachen. Die haben gut lachen. In einer Bar war ich schon aber Campen war noch nie mein Ding und jetzt soll ich für die Teilnahme am Barcamp werben?

Bisher war es mir nicht vergönnt an den ersten Barcamp’s teilzunehmen. Aber diesmal bin ich dabei! Jedenfalls am Freitag und an der Abendveranstaltung bin ich in Kassel. Den Rest des Wochenendes bin ich schon verplant! Ich sag nur Hochzeit, Windparkeinweihung und Staatstheater. Wow das wird ein Wochenende!

Kopie von BC-Banner-180-150

Weiterlesen