Schlagwort-Archive: Genossenschaften

224 Solarprojekte bereits unterstützt!

Während Conny in Österreich 1001 Dächer bis 2020 mit Photovoltaikmodulen beglücken möchte, geht die Heidelberger Energiegenossenschaft (HEG) mit Riesenschritten ohne konkretes Ziel an die Verwirklichung von Solarprojekten. Conny hat derzeit 180 realisierte Dächer vorzuweisen die HEG dagegen kommt schon auf 224 Solarprojekte die sie unterstützt haben.

O.K. der Vergleich hinkt.
Aber es zeigt auch mit welcher Kraft das verleihen von Geld wirkt! Natürlich sind die realen Projekte vor Ort bei Conny in Österreich und die Projekte im Umkreis von Heidelberg wichtig, aber auch die Unterstützung von Solarprojekten in der ganzen Welt kann die Aufgabe von Genossenschaften sein. Innerhalb von zwei Monaten konnten wir diese Projekte weltweit unterstützen… und diesen Projekten habe die HEG und ich uns angenommen.

Am 6.2.2018 habe ich das Go der HEG erhalten und konnte Darlehen für Solarprojekte vergeben. Auf Einladung der HEG konnte ich am 20.3.2018 in Heidelberg berichten wie der Stand der Dinge ist und an den Osterfeiertage konnte ich Vollzug melden. Die zur Verfügung gestellte Geldmenge war verliehen…

Dass mir der Vortrag in Heidelberg Spaß gemacht hat, muss ich nicht extra erwähnen…

Aber anscheinend waren die Genossen der HEG auch zufrieden, sonst hätte Laura Zöckler nicht diesen netten Bericht veröffentlicht.

Natürlich können wir das Tempo (200 Projekte in zwei Monaten) nicht halten. Schließlich müssen die Darlehen erst zurückgezahlt werden um erneut angelegt zu werden. Aber so cirka 20 Projekte dürften monatlich drin sein… Mal sehen.

Ihr könnt die Projekte der HEG verfolgen unter deren KIVA Seite. Dort findet ihr auch deren Motivation warum sie das Crowdfunding von Mikrokrediten unterstützen. Wer genau hinschaut der kann auch den einen Kredit finden der nichts mit Solarenergie zu tun hat!

Mit der Veranstaltung in Heidelberg habe ich den Startschuß für weitere Vorträge abgefeuert. Solltet ihr ein Interesse haben dann meldet euch einfach bei mir.
Werbung für klimafreundliche Crowdfunding Mikroprojekte muss sein!
Meint jedenfalls der Sonnenflüsterer…

Prokon – Mitarbeiter + Verpächter

Die „Freunde von Prokon“ kämpfen! Es scheint diesen Menschen um mehr zu gehen als „nur Rendite“. Es ist eine Idee die von der Firma Prokon seit fast 20 Jahren propagiert wird. Wer sich Prokon auf Wikipedia anschaut erfährt viel über die Zeit 2010 bis heute aber die Anfänge werden nicht näher Beleuchtet.

Weiterlesen

Die widerliche Solarausschreibung

Es ist noch keine drei Jahre her da war die Branche in der Lage an fünf Tagen 150 MW (7.604 MW Jahresinstallation geteilt durch 250 Arbeitstage) Photovoltaik in Deutschland zu installieren!

Proteus-Statistik-Zubau-PV-Leistung-2009-2014

Dass war der Politik zu viel! In den Köpfen dieser Menschen war diese Entwicklung der Erneuerbaren Energien suspekt. Vor allem weil in diesen Köpfen noch Brennstäbe aus der Atomstromproduktion den Platz wegnehmen um wirkliche Neues zu denken! Weiterlesen

Genossen machen in Biogas (ohne Banken!)

Dass Energiegenossenschaften Photovoltaikanlagen betreiben ist inzwischen schon allgemein anerkanntes Wissen. Vereinzelt gibt es auch schon Genossenschaften die Windenergieanlagen betreiben aber zu den PV und Windkraftwerken auch noch eine Biogasanlage zu betreiben ist mir nur eine Genossenschaft bekannt. Die Energiegenossenschaft Starkenburg eG (ES)!

Die betreiben inzwischen 680 kWp Photovoltaikanlagen (10 Anlagen), haben ein Windrad (2,5 MW), ein halbes Windrad (51% von 2,05 MW), ein 10% Anteil an einem anderen Windpark mit 4 MW und last but not least ein 0,2% Anteil an einem Park mit 16 MW und jetzt kommt die Biogasanlage mit 370 kW elektrisch und 386 kW thermisch dazu!!!! Suuupper gemacht. Weiterlesen