Schlagwort-Archive: Naturschutzzentrum

Klimalotsen vergeben Kleinkredite

Es ist mal wieder so weit. Ich habe einen Auftritt im Natuschutzzentrum Bergstraße. Seit 2004 gibt es diesen Hort der Ruhe! Bis die Kinder kommen und ihren Spaß haben. Dann geht der Punk ab…

Als Referent war ich schon involviert als das Haus noch in Planung war. Wie oft ich dort schon vorgetragen habe kann ich nicht mehr recherchieren. Aber wer „Naturschutzzentrum“ im Suchfeld eingibt findet die drei legendären Candle Light Dinner in den Jahren 2012, 2013 und 2014!

Mann was waren, dass für tolle Abende! Bis auf die Schnaken 2013!

Leider wird dieser Event nicht mehr angeboten. Dafür ist das Programm (pdf) vom Naturschutzzentrum Bergstraße inzwischen proppevoll.

Am Freitag treffen sich die Klimalotsen die aus den Klimafüchsen rausgewachsen sind. Die werden staunen, denn eigentlich wäre ich erst am 14. Oktober dran, aber mein Freund Franz Schreier hat noch „Fertigstellungsproblemchen“ mit seinem neuen aquaponischen Gewächshaus. Da haben wir einfach den Termin getauscht…SL274600

Ich werde den Klimalotsen die Mikrokredit plattform KIVA vorstellen. Aber nicht in einem trockenen Vortrag. Nein jeder der Klimalotsen wird einen Kredit in Höhe von 25 Dollar online vergeben. Das Geld wird vom Solaranlagenverein Bensheim e.V. gespendet. Wir sind ja aktuell dabei den Verein aufzulösen und das „Vermögen“ im Sinne des Vereins weiter zu geben.

Den Verein gibt es sogar noch im Internet… Drei Einträge hab ich von vor langer, langer Zeit noch gefunden.

Der älteste Hinweis finde ich bei der Grünen Liste Bensheim die zu ihrer 25 jährigen Geburtstagsparty (im Jahre 2003) den Verein ankündigte!

Aber auch das spektakuläre Projekt „SolarBrücke. Obrigheim-Biblis“ wird bei S.U.N e.V. noch erwähnt. Dieser Eintrag müsste aus dem Jahr 2005 sein.

Am Schluß auch noch ein Beitrag aus dem Sonnenflüsterer Blog vom 2008er Schulfest in Bürstadt. Auf dem Bild mit dem Solarkocher sind noch Ralf, Uwe und ich zu erkennen. Auch heute noch sind wir die Vorstände des in Auflösung befindlichen Vereins.

Wie gesagt der Verein wird es den Klimalotsen ermöglichen selbst Verantwortung zu übernehmen und einen Kredit zu vergeben. Ich bin gespannt für welche Projekte sich die Klimalotsen entscheiden werden. Schließlich ist derzeit die Auswahl an Projekten mit 6.160 Projekten riesengroß!

Mit den Klimalotsen werde ich auch ein neues KIVA-Team gründen und hoffe dass mein Bloggerfreund Torsten sich unserem Team anschließt?

1. Bensheimer Energie- und Klimaschutztag

Schon wieder ein „save the date“! Aber dieses Mal liegt der Veranstaltungsort ganz in meiner Nähe und ich hab schon öfter vom Naturschutzzentrum Bergstrasse (Natz) in Bensheim geschrieben.

Legendär waren die Candle Light Dinner in den Jahren 2012, 2013 und 2014! (Schade dass es keine weiteren gibt!) Weiterlesen

Candle Light Dinner 2014

Es hat schon Tradition, dass ich mit meinem Sonnenschein am Candle Light Dinner des Naturschutzzentrums teilnehme. Ich muß gestehen dieses mal hatten wir keinen tierischen Besuch. Weder von Kanadagänsen (2012) noch von Fröschen (2013)! Dieses mal hatten wir uns schon damit abgefunden unseren Tisch in den Räumen des Naturschutzzentrum’s aufstellen zu lassen. Tagsüber hatte es geregnet und von Sonnenschein weit und breit keine Spur. Da hatten wir aber die Rechnung ohne unsere Freunde Claudia und Guido gemacht. Die waren noch früher vor Ort und hatten schon einen Tisch im Freien geordert!

Sie hatten Recht es war wieder bombastisch und da auch die stechenden Besucher (Schnaken) in diesem Jahr ausblieben wurde es unser längstes Candle Light Dinner ever!

Es ist aber auch kein Wunder schaut selbst…
Tisch

Weiterlesen

Candle Light Dinner 2013

Ich muß endlich mal über das Candle Light Dinner im Naturschutzzentrum Bergstraße schreiben. Das muß jetzt mal sein auch wenn die Bundestagswahl vor der Tür steht und Aussagen von Politik zum Thema Energie „brutalstmöglich“ kommentiert werden müsste. Momentan bin ich dies aber Leid. Wenn angefangen bei der FDP über die CDU und CSU bis hin zur SPD nicht verstanden wird, dass wir auch aus Kohle „aussteigen müssen“ hat es keinen Zweck!

Bei der 2013er Wahl wird der Klimaschutz der Verlierer sein!

Deshalb zu meiner (und eurer?) Aufmunterung ein Bericht über eine Veranstaltung die mich (und meinen Sonnenschein) schon 2012 begeisterte. Weiterlesen

Candle Light Dinner

Was hat ein Candle Light Dinner mit Sonnenenergie zu tun? Nun ja ein Sonnenuntergang wird nun mal als das romantischste verschwinden unseres wichtigsten Energiespender (die Sonne) angesehen. Als mir Veronika von dieser Veranstaltung erzählte, habe ich sofort einen Platz (natürlich den schönsten) an der Erlache beim Naturschutzzentrum gebucht. Wer über Energieblogger redet sollte sich mal Veronikas Blog anschauen. Da geht es um die wichtige erneuerbare Energie unserer Kinder ich finde es immer wieder toll wie Vroni Ihre Erlebnisse am NATZ detailgenau beschreibt. Weiterlesen

Naturschutzzentrum Bergstrasse

Ein Hort der Ruhe und Entspannung kann das Naturschutzzentrum Bergstrasse sein. Es kann aber auch Halli Galli mit vielen Kindern sein die sich austoben, spielen, basteln, stöbern, forschen, lesen und basteln. Das kommt halt drauf an was bei Veronika und ihrem Team grad auf der Tagesordnung steht. Für Kinder ist es auf jeden Fall ein geniales Gelände. Ich kann nur empfehlen bei gutem Wetter mal dort voreizuschauen. Die Kleidung sollte so gewählt werden, daß die Kleinen sich mal richtig austoben können. Wasser, Schlamm, Sand und Farben sind in ausreichender Menge vorhandem um jedes Sonntagskostüm uralt aussehehn zu lassen. Wer mal wieder einen richtigen spannenden Kindergeburtstag feieren möchte sollte sich dort mal anmelden. Es wird ein unvergesslicher Geburtstag werden… Weiterlesen