Schlagwort-Archive: Naturschutzzentrum

Kleinkredit für Moses

Am letzten Freitag hatte ich wieder mal die Chance 30 Minuten mit den Klimalotsen im Naturschutzzentrum-Bergstrasse (NATZ) zu verbringen. Die Kids werden immer größer und die Gruppe wächst auch.

Zu verdanken haben wir das der Projektleitung Beate Löffelholz (hinten 2. von links), die es immer wieder schafft die Truppe der Klimalotsen zu bespaßen.
An diesem Freitag hatte Beate die Umweltbildnerin Eva-Maria Herzog-Reichwein (hinten 2. von rechts) zu Gast. Eva-Maria hat unendlich viele praktische Beschäftigungsmöglichkeiten mit der sie die Kids begeistert. Weiterlesen

Kleinkredite funktionieren auch bei Vorträgen

Gleich zweimal hatte ich das Vergnügen das KIVA System bei Veranstaltungen vorzustellen. Zum einen in Bensheim beim BUND Bensheim und in Mannheim beim 2. Barcamp von Metropolsolar Rhein Neckar.

In Bensheim hatte ich leichtes Spiel denn ich wurde von Jan von den Klimalotsen und Veronika vom Naturschutzzentrum unterstützt. Die beiden hatten das Vergnügen zwei Kleinkredite (50 Dollar) zu vergeben. Sie einigten sich gemeinsam auf ein Projekt und zur Freude aller Anwesenden, erreichte das Darlehensvolumen genau die 10.000 Dollar Grenze!

Weiterlesen

Deutsch sprachiges KIVA Team

Bei meiner Werbe Aktion für das Solar Kühlschrank Projekt ist mir bewusst worden, was das eigentliche besondere am Klimalotsen Team ist.

Bei uns wird in Deutsch aktiv kommuniziert.

Geschuldet ist dies meiner Schwäche in Englisch aber auf der anderen Seite meinem Wunsch KIVA in Deutschland ein anderes Gewicht zu geben. Zwischen den aktiven KIVA Geldgebern (die teilweise schon zigtausend Dollar verliehen haben) und denjenigen die sich zum ersten Darlehen gerade informieren liegen Welten. Ich werde versuchen diese Wissenslücke ein wenig kleiner zu machen um die deutsche KIVA Gemeinde wachsen zu lassen. Weiterlesen

Mikrokredit Live erleben auf dem Frühlingsfest

Am Sonntag den 19.3.2017 von 14 bis 18 Uhr werde ich in Bensheim im Naturschutzzentrum Bergstrasse beim Frühlingsfest sein. Dort werde ich live Kleinkredite in KIVA vergeben. Aber nicht nur die Kleinkredite sondern auch das restliche Programm ist wie immer im Naturschutzzentrum sehenswert. Klar ich bin parteiisch denn wenn ich an das Naturschutzzentrum denke dann fallen mir immer wieder diese Phantastischen Abende (2012, 2013 und 2014) ein…

Es gibt natürlich auch die „Arbeitstage“ im Natz wie z.B. der 1. Bensheimer Energie- und Klimaschutztag die in mir tolle Erinnerungen wecken. So ein Arbeitstag wird das Frühlingsfest für mich werden. Veronika hat es in ihrem Blog „Klimalotsen agieren weltweit“ genannt und sie hat Recht. Wer tolle Bilder sehen will der muss einfach nur Lindmayer’s Liveblick durchblättern sie kann die Natur wunderschön in Bilder einfangen aber auch genauso gut reden! 🙂 Weiterlesen

Klimalotsen vergeben Kleinkredite

Es ist mal wieder so weit. Ich habe einen Auftritt im Natuschutzzentrum Bergstraße. Seit 2004 gibt es diesen Hort der Ruhe! Bis die Kinder kommen und ihren Spaß haben. Dann geht der Punk ab…

Als Referent war ich schon involviert als das Haus noch in Planung war. Wie oft ich dort schon vorgetragen habe kann ich nicht mehr recherchieren. Aber wer „Naturschutzzentrum“ im Suchfeld eingibt findet die drei legendären Candle Light Dinner in den Jahren 2012, 2013 und 2014!

Mann was waren, dass für tolle Abende! Weiterlesen

1. Bensheimer Energie- und Klimaschutztag

Schon wieder ein „save the date“! Aber dieses Mal liegt der Veranstaltungsort ganz in meiner Nähe und ich hab schon öfter vom Naturschutzzentrum Bergstrasse (Natz) in Bensheim geschrieben.

Legendär waren die Candle Light Dinner in den Jahren 2012, 2013 und 2014! (Schade dass es keine weiteren gibt!) Weiterlesen

Candle Light Dinner 2014

Es hat schon Tradition, dass ich mit meinem Sonnenschein am Candle Light Dinner des Naturschutzzentrums teilnehme. Ich muß gestehen dieses mal hatten wir keinen tierischen Besuch. Weder von Kanadagänsen (2012) noch von Fröschen (2013)! Dieses mal hatten wir uns schon damit abgefunden unseren Tisch in den Räumen des Naturschutzzentrum’s aufstellen zu lassen. Tagsüber hatte es geregnet und von Sonnenschein weit und breit keine Spur. Da hatten wir aber die Rechnung ohne unsere Freunde Claudia und Guido gemacht. Die waren noch früher vor Ort und hatten schon einen Tisch im Freien geordert!

Sie hatten Recht es war wieder bombastisch und da auch die stechenden Besucher (Schnaken) in diesem Jahr ausblieben wurde es unser längstes Candle Light Dinner ever!

Es ist aber auch kein Wunder schaut selbst…
Tisch

Weiterlesen

Candle Light Dinner 2013

Ich muß endlich mal über das Candle Light Dinner im Naturschutzzentrum Bergstraße schreiben. Das muß jetzt mal sein auch wenn die Bundestagswahl vor der Tür steht und Aussagen von Politik zum Thema Energie „brutalstmöglich“ kommentiert werden müsste. Momentan bin ich dies aber Leid. Wenn angefangen bei der FDP über die CDU und CSU bis hin zur SPD nicht verstanden wird, dass wir auch aus Kohle „aussteigen müssen“ hat es keinen Zweck!

Bei der 2013er Wahl wird der Klimaschutz der Verlierer sein!

Deshalb zu meiner (und eurer?) Aufmunterung ein Bericht über eine Veranstaltung die mich (und meinen Sonnenschein) schon 2012 begeisterte. Weiterlesen

Candle Light Dinner

Was hat ein Candle Light Dinner mit Sonnenenergie zu tun? Nun ja ein Sonnenuntergang wird nun mal als das romantischste verschwinden unseres wichtigsten Energiespender (die Sonne) angesehen. Als mir Veronika von dieser Veranstaltung erzählte, habe ich sofort einen Platz (natürlich den schönsten) an der Erlache beim Naturschutzzentrum gebucht. Wer über Energieblogger redet sollte sich mal Veronikas Blog anschauen. Da geht es um die wichtige erneuerbare Energie unserer Kinder ich finde es immer wieder toll wie Vroni Ihre Erlebnisse am NATZ detailgenau beschreibt. Weiterlesen