Schlagwort-Archive: spenden

Spenden statt verleihen

In den Gesprächen, Mails oder Vorträgen bekomme ich öfter den Hinweis, der Aufwand für die Vergabe der KIVA-Darlehen ist denjenigen zu viel. Das KIVA System finden Sie aber gut und könnten sich auch vorstellen Geld dafür zu geben.

Na als her damit! 🙂

Dafür habe ich natürlich auch eine Lösung. Wer Geld spenden möchte kann dies gerne auf eines der nachfolgenden Konten einzahlen. Ihr erhaltet dann eine Spendenquittung für die Steuer ausgestellt. Eure Spende wird dann ohne Abzüge direkt auf die KIVA-Konten überwiesen und für klimafreundliche Projekte eingesetzt.

Aktuell kann ich euch zwei Konten anbieten.

Zum einen natürlich die Klimalotsen im Naturschutzzentrum Bergstraße.

Sie diskutieren regelmäßig welchem Projekt sie ihr Geld geben möchten. Wenn ihr also der jungen Gruppe etwas spenden wollt hier die Kontoverbindung:

Naturschutzzentrum Bergstraße gGmbH
DE26 5095 0068 0002 0587 90
Betreff: Zweckgebundene Spende Kiva

Wer eine Spende haben möchte bitte noch Name und Anschrift auf dem Beleg vermerken.

Die zweite Gruppe sind die Energieblogger  deren Konto beim letzten Barcamp in Kassel durch Spenden aufgefüllt wurde.

Wer den Enegiebloggern eine Spende für KIVA zukommen lassen möchte kann diese Bankverbindung nutzen:

Auch hier gilt Betreff: Zweckgebundene Spende Kiva
und wer eine Spendenquittung haben möchte, bitte noch Name und Anschrift auf dem Beleg vermerken.

Also einfacher können wir es euch nicht machen. Ihr übwerweist einmal Geld auf eines der oben genannten Konten und wir übertragen die Euros per Paypal auf das entsprechende KIVA Konto und vergeben von dort klimafreundliche Kredite.

Schenken, spenden oder leihen?

Nur noch zehn Stunden wird das Projekt von Consepción auf der KIVA Plattform angeboten. Sie hat 5 Kinder und lebt von landwirtschaftlichen Produkten und betreibt einen kleinen Lebensmittelladen. Sie möchte einen Solar Kühlschrank kaufen und benötigt ein Darlehen in Höhe von 3.075 Dollar. In den letzten 30 Tagen hat sie von aktuell 64 Personen 2.275 Dollar zugesagt bekommen. Es fehlen also noch 800 Dollar und die müssen innerhalb der nächsten 10 Stunden gefunden werden, ansonsten erhalten alle ihr Geld zurück und Consepción kann sich keinen Solar Kühlschrank kaufen. So ist das Leben, nein nicht das Leben sondern die Spielregeln bei KIVA der Internetplattform für Mikrokredite. Ich habe dieses Projekt schon früh unterstützt und bewerbe in den Socialen Medien in den letzten Tagen die Unterstützung des Solar Kühlschranks. Weiterlesen