Schlagwort-Archive: Umweltbildung

Umweltbildung Hessen

Heute Morgen war ich schon erfolgreich! Seit ca. einem Jahr warte ich auf die Chance in KIVA ein Darlehen in einem der restlichen 6 Länder zu vergeben, in die ich noch kein Geld verliehen habe. In 80 Länder hatte ich bereits Geld verliehen und KIVA zeigt mir aktuell an, es gäbe noch 6 Länder in denen ich noch nichts verliehen habe. Dazu gehörte Puerto Rico und heute habe ich die Chance bekommen und genutzt. Es geht um 7.000 Dollar die Luis benötigt um sein Geschäft aufzubauen. So wie ich es verstehe will er für Heimatlose kochen. Da bin ich dabei und freue mich, dass nur noch 5 Länder auf meiner to do Liste stehen.

KIVA sagt sie wären noch in Guam, Mauritania, Namibia, Vanuatu und Virgin Islands aktiv, bieten aber derzeit keine Projekte an. Da muss ich wachsam sein wenn demnächst eines angeboten wird…

In Hessen wird Nachhaltigkeit anders gelernt. Ich habe zwar noch nie von diesem Verein gehört aber die Homepage ist übersichtlich und die Flyer gut gestaltet. Unterstützt wird das ganze vom Hessischen Ministerium für Umwelt und Bildung und ich glaub es kaum, von der Chemischen Industrie. Na ja jedenfalls dürfte die beworbene Veranstaltung (leider schon ausgebucht) dank der Referenten interessant sein. Im Workshop 9 hab ich auch einen Referenten (Jan Kirchhein) vom Naturschutzzentrum Bergstraße (Natz) entdeckt. Im Natz bin ich ja am kommenden Wochenende und informiere über Kleinkredite.
Aus Mannheim könnte noch Verstärkung kommen. Hoffentlich bringt Daniel Bannasch seinen Solar-Tsunami nicht mit wir würden gerne ein trockenes, sonniges Frühlingsfest feiern.