Solar2go

Solar2go!

Die Kampagne des Sonnenflüsterers unterstützt vom Netzwerk Metropolsolar e.V. und einigen Energiebloggern.
Wer sich informieren möchte was sich dahinter verbirgt kann über diesen Link eine Auswahl von Artikeln hier im Blog zu diesem Thema erhalten.
Auf der Karte sind alle Stromnetzbetreiber in Deutschland aufgeführt. Jedenfalls nach bestem Wissen und Gewissen.

Legende:
Große Grüne „Ballons“ – Netzbetreiber die das o.k. für den Betrieb eines Micro Photovoltaik Systems gegeben haben.
Große Rote „Ballons“ – Hier haben wir noch kein uneingeschränktes o.k. für den Betrieb von Mikro PV Systeme aber mindestens ein Mikro Photovoltaik System (MPS) ist installiert und produziert Strom.
kleine pink Kreise – hier sind wir bereits am organisieren.
kleine gelbe Kreise – hier suchen wir noch Mitstreiter die ein Mikro PV System legal in Betrieb nehmen! (Kontakt am besten an Erhard.Renz (ät) t-online.de)

Bei den Roten und Grünen Symbolen wird nach und nach für jeden Netzbetreiber ein Link eingestellt unter dem die aktuelle Situation oder die Voraussetzungen für den Betrieb eines MPS (Mikro Photovoltaik Systems) geschildert wird. Morgen geht es damit los…

16 Gedanken zu „Solar2go

  1. Elektron

    Hallo Erhard,

    zu: „kleine gelbe Kreise – hier suchen wir noch Mitstreiter die ein Mikro PV System legal in Betrieb nehmen! (Kontakt am besten an Erhard.Renz (ät) t-online.de)“

    Welche Aufgaben würde die IB beinhalten? Benötigt man als „Mitstreiter“ etwaige Fachkenntnisse?

    Gruß Jürgen

    Antworten
  2. Pingback: Mikro-PV: MetropolSolar sucht Mitstreiter

    1. Frank Simonis

      Wirtschaftsministerium!

      Reine PR!
      Die Landesregierung setzt nicht auf BürgerEnergie, sondern bevorzugt die kommunalen Stadtwerke.
      Auf die Frage, welche Chancen Energiegenossenschaften beim weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien in den Händen der Bürger haben, kam die Antwort: “ Es gibt doch die Steckdosenmodule.“

      Mehr will man den Bürgern wohl nicht zugestehen.

      Wem das nicht reicht, kann gerne bei uns mitmachen.

      Antworten
  3. Pingback: Solar2go auf Wintergärten | Der Energiesparmeister

  4. Pingback: Partisan Solar | perpetu-blog

  5. Udo

    Im Bereich der Pfalzwerke geschieht nichts. Gibt es keine neuen Mitstreiter die mitmachen, oder blockt der Netzbetreiber bisher alles ab?

    Antworten
    1. Erhard Beitragsautor

      Hallo Udo,
      ich melde mich die Tage bei dir und natürlich sind wir immer auf der Suche nach Neuen Mitstreitern. Vor allem in der Metropolregion Rhein Neckar…

      Antworten
  6. Harald Mueller

    Hallo Erhard,
    ich möchte mir eine kleine P&P Anlage zulegen. Ich bin über einen Fernsehbeitrag auf das Thema aufmerksam geworden, kann aber bis jetzt noch keine Anlagen vergleichen den ich finde keine vertrauenswürdigen Anbieter, ausser das Simon Modul. Vieleicht kannst du mir einige Anbieter benennen und deine Erfahrungen, z. B. Zuverlässigkeit der Anlage, Garantieleistungen ect.

    Gruss
    Harald

    Antworten
  7. Mirko

    Hey. Wir wohnen in 33449 Langenberg. Wenn ich mich richtig informiert habe, ist unser Netzbetreiber Westnetz. Habt ihr da schon Infos zur Erlaubnis?

    Antworten
  8. Thomas

    Hallo,
    ich würde gerne in PLZ 74199 im Netz der Syna GmbH Module von minijoule in mein Hausnetz bringen. Gibt es da schon eine Vorgehensweise mit der Syna GmbH? Formulare, Kosten usw. Eine neuer EDL21-Zähler ist schon installiert.

    Gruß Thomas

    Antworten
  9. Norbert Ober

    Hallo Erhard,
    ich versuche noch immer, jetzt seit fast einem Jahr, eine Genehmigung zu erwirken, über das Umweltministerium in Kiel („Energiewendeminister R.Habeck“). Es ist eine sehr zähe Angelegenheit. Die Stadtwerke Eutin haben es zunächst für nicht möglich erklärt!
    Ich bleibe am Ball!
    Mit sonnigen Grüßen
    Norbert Ober

    Antworten
  10. Niklas

    Hallo,
    Ich würde gerne eine Mini PV-Anlage in Erlangen/Nürnberg in Betrieb nehmen. Es ist schon Panel, WR und Anschlusskabel (Schuko) bestellt.
    Wir würde so ein Anmeldeverfahren und die Installation mit euch ablaufen??
    Freue mich über Rückmeldung!

    Antworten
  11. Peter R.

    Hallo, was gibt es neues aus Rheinland-Pfalz bzw. von den Pfalzwerken. Bin mehr als interessiert meine Kosten zusenken.
    Mfg

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Norbert Ober Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.