Die Batterie wirkt!

Die ersten Auswirkungen meiner repowerten Photovoltaikanlage machen sich bemerkbar. Völlig überraschend habe ich eine Stromrechnung von meinem Ökostromlieferant Naturstrom erhalten.
Die letzte Abrechnung hatte ich erst im September 2012 erhalten. Weshalb jetzt schon wieder abgerechnet wird erschließt sich mir nicht. Aber es freut mich dass mein theoretischer Jahresverbrauch sich reduziert hat! Die monatliche Abschlagszahlung reduziert sich um 10 Euro!

Verbrauchssenkung

Natürlich sind viele Veränderungen im Haus dafür verantwortlich aber sicherlich auch schon ein wenig die repowerte Photovoltaikanlage und die Batterie. Zumindest ist es erfreulich, dass mein Stromkauf jetzt nach und nach weniger wird. Die ersten Stromsparmassnahmen habe ich ja bereits in Angriff genommen. Eine effizientere Zirkulationspumpe und den Einsatz von LED Lampen. Dazu gibt es demnächst mehr Infos. Mein Ziel liegt jedenfalls bei 1.500 kWh pro Jahr zu erreichen. Mal sehen bis wann ich brauche um dieses Ziel zu erreichen. Angestrebt wird spätestens das Jahr 2015!

2 Gedanken zu „Die Batterie wirkt!

  1. Winfried Schenk

    Hallo Herr Renz,
    ja die Batterie wirkt! Auch bei uns 😉 Wir haben im Oktober 2012 auf unsem Hausdach eine PV-Anlage aus dem Jahr 2000 durch eine neue PV ersetzt. Von 3,8 auf 7 Kw/p fast verdoppelt. Das es Repowering ist haben wir erst durch Ihren Vortrag in Hof (ABSI-Treffen) erfahren. Im Dezember 2012 kam dann auch die Batterie dazu. Das gefühl ist Prima. Den Strom direkt vom eigenen Hausdach zu haben ist Klasse. Es ist keine Vollversorgung. Das war auch nicht unser Ziel. Der Stromverbrauch wird sich soger erhöhen da sind wir uns fast sicher. Wir haben ein Elektroauto bestellt das wird sicher auch Stromhungrig sein auch wenn die Sonnen nicht scheint. Dann kommt der Strom von EWS. Vielen Dank für Ihren Beitrag.
    Mit sonnigen Grüßen
    Ihr Fan
    Winfried Schenk

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Winfried Schenk Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.