Windkraft in Hessen

Damit die Windkraft in Hessen eine Akzeptanz bei den Mehrheitsparteien gibt benötigt es schon eine neue Windkraftästhetik. Herwig Winter hat sich deshalb mal Gedanken gemacht wie wir der CDU eine Brücke bauen könnten. CDU-Windkraftanlage

Da die CDU nur mit Hilfe der FDP an die Macht gekommen ist habe ich mir erlaubt Herwigs Grafik um die FDP Komponente zu erweitern. CDU-Windkraftanlage mit FDP Stimmen

Mit diesem Hessen Windrad Modell müsste es doch auch möglich sein im Geopark Windräder zu installieren. Übrigens nach 10 Jahren Roland Koch glaube ich er war die längste Zeit hessischer Landesvater.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.