Wetten dass…!

Wir sind entschlossen. Wir wollen, dass die Atomkraftwerke in Deutschland stillgelegt werden. Jetzt. Sofort. Für immer. Spätestens nach den schrecklichen Ereignissen in Japan muss allen klar sein, dass es unverantwortlich ist, AKWs auch nur eine Minute länger laufen zu lassen.

Wir sind überzeugt. Überzeugt, dass eine Mehrheit in Deutschland das auch will und genauso entschlossen ist wie wir.

Und deswegen sind wir mutig. Wir wetten. Gegen das Netz. Wir wetten, dass bis Freitag, 1. April, 18.00 Uhr auf der ePetitions-Seite des Bundestags

(https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=17036)

keine 50.000 Unterschriften eingegangen sind.

Wenn wir verlieren, werden wir an einem vorher bekanntgegebenen Termin im Mai ein AKW unserer Wahl in Deutschland blockieren, das ins Netz streamen und vor dem AKW-Tor Tweets verlesen, die zu diesem Zeitpunkt zum Hashtag #abschalten verschickt werden. Dass so eine Blockade für uns kein Problem ist, das haben wir schon zur Genüge bewiesen.

Top, die Wette gilt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.