Auf gehts nach Biblis

Am Sonntag ist es mal wieder so weit. Wir demonstrieren!

Wieso dass krieg ich dann immer als Frage gestellt. Das Atomkraftwerk ist doch abgeschaltet.Ja, dass ist es! Abgeschaltet, aber mehr auch nicht. Die schnell noch von der Firma IrRWEg in den Reaktor installierten Brennstäbe liegen immer noch dort. Hochradioaktiv!

Nur weil dieser Konzern Steuern sparen wollte. Jetzt hat er noch nicht einmal Castoren die diese Brennstäbe transportieren dürften…

Das Kraftwerk soll zurückgebaut werden. Von Grüner Wiese träumen da einige! Das wird wohl vorläufig nichts. Wohin auch mit dem Dreck? Keiner weiß es!

Wir werden uns auch nicht beteiligen an der Diskussion wo „endgelagert“ werden soll. Erst wenn alle Atomkraftwerke abgeschaltet sind „denken“ wir an eine Suche nach der geeignetsten Lagerform. Vorher nicht!

Wir erwarten, dass die Hessische Politik auch die Atomkraft-Gegner mit in die Arbeitsgruppe nimmt damit wir Einsicht in alle Planungen bekommen. Denn eines ist sicher, euer sogenanntes Zwischenlager ist es nicht.

Wir wollen ein möglichst sicheres Standortlager. Koste es was es wolle, schließlich ist es euer (IrRWEg) Geld!

P.S.: Ich werde beim Zwischenstopp was zu Erneuerbare Energien und Atomkraft sagen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.