Das Energie Autonomie Haus

Ich habe mal wieder für MetropolSolar Rhein-Neckar e.V. am Freitag, den 31. Oktober um 19 Uhr ein MPS Energie Gespräch Bergstraße organisiert. Das Energie Gespräch findet im Restaurant „Am Stadtgraben“ in Heppenheim, Gräffstraße 8 statt.
Thema „Die Politik versagt, die Bürger machen die Energiewende jetzt selbst – Beispiel das Energie-Autonomie-Haus“.
Referent ist Dr.-Ing. Peter Kosack von der TU Kaiserslautern.

Auch bei diesem Bergsträßer Energiegespräch werde ich einen „Pecha Kucha“ Vortrag halten. Keine Angst wer sich darunter nicht vorstellen kann, es tut nicht weh und dauert nur 6:40 Minuten. Der Pecha Kucha Vortrag gibt einen Überblick was mich momentan energetisch bewegt aber auch was jeder machen kann um dem Ziel 100% Erneuerbare Energien näher zu kommen.

Nach dem Vortrag von Peter Kosack gibt es Gelegenheit zu Diskussion mit fließendem Übergang zu Stammtischgesprächen bei Essen und Trinken.

MetropolSolar Rhein-Neckar e. V. lädt bereits zum 6. Mal in Zusammenarbeit mit dem „Sonnenflüsterer“ Erhard Renz aus Bürstadt zum MPS Energie Gespräch ein. Der Verein ist ein finanziell und politisch unabhängiges Netzwerk für 100% Erneuerbare Energien in der Region.

Damit wir besser planen können, bitte unbedingt anmelden oder per Mail an erhard.renz (ät) t-online.de.

 

Ein Gedanke zu „Das Energie Autonomie Haus

  1. Pingback: [Sonnenflüsterer] Das Energie Autonomie Haus | netzlesen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.