CDU hat was gegen die Photovoltaikvergütung?

Mir ist gerade die Photon Juli 2008 wieder in die Hände gefallen. Im Artikel wie die EEG Novelle von SPD und CDU gestrikt wurde berichtete die Photon, daß wir die jetzige (2009er) Einspeisevergütung hauptsächlich der SPD zu verdanken haben. Die Meinung der CDU gipfelte in dem Satz „Wenn wir nach der Bundetagswahl im nächsten Jahr eine schwarz-gelbe Koalition haben, kann ich mir nicht vorstellen, dass diese Vergütung bleibt„. Leider nannte die Photon nicht Ross und Reiter. Ich hatte die Hoffnung, dass sich derjenige nochmals zu Wort meldet. Aber bis heute habe ich keinerlei Stimmen aus der CDU Ecke zu diesem Thema gehört. Es wäre natürlich mehr als fair wenn sich diejenigen zu Wort melden und uns Solariern reinen Wein einschenken und was noch wichtiger wäre, ihre Gründe zu nennen warum sie uns diese Vergütung kürzen wollen.

Vielleicht finde ich ja auf diesem Weg jemand der mir weiterhelfen kann?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.