Leitstern Landesförderprogramme, Ökostrom und Solar auf eigenen Dächern

Ich habe gerade festgestellt, daß ich mich ganz schön beeilen muß um Roland Koch noch vor der Wahl am 18.1.2009 alle Hinweise zur Verbesserung seiner Energiepolitik in Hessen zu geben.

Bei dem nächsten Indikator “Landesförderprogramme” führt Baden-Württemberg vor Brandenburg, gefolgt von Nordrhein-Westfalen und Bremen. Deren Landesförderprogramme decken am umfassendsten alle Technologien ab, wenden sich an Privatpersonen, Unternehmen sowie öffentliche Einrichtungen und sind im Internet leicht zugänglich.

Erneuerbare Energien Förderungen

Leider können sich auch hier zehn Bundesländer vor Hessen platzieren. Also auch hier gibt es viel zu tun um zum Musterland zu werden.

Beim Bezug von Ökostrom sieht es ganz finster aus. Bei diesem als auch bei den Solaranlagen auf den eigenen Dächern geht es vor allem um die Vorbildfunktion die ein Land einnehmen kann. Wer aber keinen Ökostrom kauft der kann auch kein Vorbild sein. Nutzung Öko Stromanbieter

Bei der Solaranlagen auf eigenen Dächern sieht es zumindest nicht ganz so schwarz aus wie beim Ökosstrom.

Solaranlagen auf eigenen Dächern

Aber auch hier kommen 9 Bundesländer mit einer besseren Bewertung davon. Was hält uns Hessen davon ab die Dächer für Solarenergie zu nutzen? Das würde ich von H. Koch schon mal gerne wissen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.