Was macht denn das Öl?

An die Benzinpreise hat man sich inzwischen gewöhnt. Diesel unter einem Euro wäre ein schöner Traum. Aber was geht denn derzeit eigentlich ab? Der Ölpreis hat sich von 40 Dollar am Anfang des Jahres auf ca. 70 Dollar aktuell erhöht. Na ja 75% das stört in Deutschland noch keinen. Niedrige Ölpreise sind schon lange vergessen. Was wir beim Benzin mehr ausgeben, das sparen wir ja schließlich beim Milchkauf.

Die 70 Dollar sind bei langfristiger Betrachtung natürlich schon relevant. Da kommen die Preise für Lebenshaltungskosten nicht mit. Natürlich haben die hohen Preise auch Auswirkungen auf die Nettogewinne der Ölfirmen.
Nettogewinne der Ölfirmen

Von der Zeitschrift Sonnenenergie spekuliert, daß durch den Gewinneinbruch der Ölfirmen (BP sogar im Minus) im letzten Quartal 2008 die Bereitschaft zur Finanzierung von weiteren Ölexplorationen sinkt. Da es immer teurer, aufwändiger und ungewisser wird neue Ölquellen zu finden könnte die Förderung schneller zurückgehen als erwartet.

Wie gesagt nur eine Vermutung der Sonnenenergie. Aber wie so oft könnten die heutigen Vermutungen schon morgen Realität sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.