Holger

Es ist jetzt schon ein halbes Jahr her, dass Holger Grimrath nach kurzer schwerer Krankheit verstorben ist. Ich war mit Daniel auf der Beerdigung in Stuttgart und hab in einer emotionalen Feier von ihm Abschied genommen. Holger war einer der Urgesteine der Solarszene und kannte alles und jeden.

Unvergessen wird mir seine Frage auf der 5. Regiosolar in Marburg bleiben. Ich hatte in der ehrwürden “Alten Aula” in Marburg eine Beitrag über die Solarwette der vier Landkreise berichtet. Dabei hab ich natürlich mal wieder vor zweihundert Zuhörern die “weltgrößte Dach Photovoltaikanlage” erwähnt. Holger meldete sich und fragte:

“Erhard, ist das die Anlage wo die BP Module gebrannt haben”

Natürlich hat das alte Schlitzohr gewußt, daß es diese Anlage war. Aber er hatte die Lacher auf seiner Seite und auch ich erinnere mich gerne an die Geschichte.

Holgers Ziel war es zu seinem Hundertsten Geburtstag (am 2.12.2048) das 100% Ziel Erneuerbare Energien erreicht zu haben. Es ist unser aller Verpflichtung dieses Ziel zu erreichen. Auf einem unserer letzten Treffen waren wir einer Meinung, wir schaffen es schneller. Wer jetzt meint ohne Holger bräuchten wir länger der irrt sich!

Holger hilft von oben da bin ich mir ganz sicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.