Mein Schild ist fertig

Mein Schild und die dazugehörige Hupe habe ich jetzt fertiggebastelt.

Ich Hupe für den Atomausstieg

Ich weiß selber, daß es nicht der Brüller ist. Aber so bin ich halt. Ich hab meine Idee und die muß ich ausprobieren. Wenn es einer besser/schöner machen kann. Soll er doch! Morgen um 16 Uhr bin ich in Mannheim zwischen Hauptbahnhof und Wasserturm unterwegs. Ein paar Anti Atom Aufkleber werde ich noch draufpappen.

Wichtig ist die Botschaft damit auch jeder versteht warum “ich” hupe. Jeder der die Tröte sieht muß zugeben meine Absicht liegt nicht darin die Anwohner zu belästigen. Die Kindertröte macht zwar ein schreckliches Geräusch müsste aber innerhalb des Lärmpegels liegen der in Mannheim an der Hauptstraße üblich ist.

Ich möchte nochmals allen die bisher so zweifelnd mit mir in Kontakt getreten sind versicher:

“Ich Hupe für den Atomausstieg”

Ich bin allein unterwegs und schau mal was draus wird. Natürlich bin ich gespannt wie die “Städter” auf so einen wie mich reagieren. Ob die Presse kommt oder sogar die Polizei? Oder ob man mich vertreibt? Natürlich freue ich mich über bekannte Gesichter. Ich werde auf jeden Fall niemanden dran hindern für den Atomausstieg zu hupen. Im Gegenteil ich werde ihm antworten.

Wenn ich kein Bock mehr habe werde ich mir einen Kaffee und ein Stück Kuchen im Hellas (neben Alnatura) gönnen. Vielleicht sieht man sich spätestens dann dort. Wenn ihr mich ansprecht und ich reagiere nicht, dann liegt dies eventuell daran, daß ich noch taub bin vom vielen Hupen. :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.