Naturstrom billiger wie Drecksstrom von der MVV

Wer hätte das gedacht. Sauberer Ökostrom von der Naturstrom AG ist billiger wie der Kohlestrom der MVV. Bei einem jährlichen Verbrauch von 4.000 kWh zahlt man bei den Mannheimern 966,99 Euro der Ökostrom ist 75,59 Euro oder monatlich 6 Euro billiger. Wers nicht glaubt der schaut bei Verivox mal nach.

Da kann ich nur den Mannheimern Mut machen und zum Stromwechsel aufrufen. Wenn Naturstrom günstiger ist wie Dreckstrom welches Argument bleibt denn dann noch um bei der MVV zu bleiben?

Nur eines “GEWOHNHEIT

In Zeiten des Klimawandels, der knapper werdenden Ressourcen und der Versorgungssicherheit muss sich aber jeder aufraffen und handeln. Mein Strom kommt seit zehn Jahren von Naturstrom. Bisher war die Versorgung immer gewährleistet. Es gab keinerlei Probleme.

Deshalb wechselt von der MVV zu Naturstrom. Es ist ganz einfach zu wechseln. Wem dies noch zu kompliziert ist, kann mir seine Daten senden und ich “werbe” ihn/sie als neue(n) Naturstromer(in).

Die fällige Werbegutschrift setze ich natürlich wieder bei meinem KIVA Konto ein und sorge damit nochmal für einen positiven Effekt. Aber jeder MVV CLASSICA Kunde kann eine ganze Menge Geld sparen und wenn viele Kunden wechseln, dann braucht die MVV vielleicht den Block 9 nicht mehr zu bauen. :-) Dann spart sogar die MVV noch Geld!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.