Die Gemeinde Biblis

Ich hab mich mal auf der Homepage der Gemeinde Biblis umgeschaut. Dabei bin ich beim Wappen fündig geworden.

“Das alte Bibliser Wappen, heute im Amtssiegel und auf den Fahnen der Gemeinde geführt, stellt den zähen Kampf der Bibliser Vorfahren gegen den Sumpf dar. Sie machten mit damals noch primitiven Gerätschaften schilfiges Gelände urbar. Die Wasserrose versinnbildlicht den Sumpf, während der Pflug die Rodung des Landes symbolisiert.”

Aha sie haben gegen den Sumpf gekämpft. Ich hab das Gefühl der Kampf wurde nie beendet die kämpfen noch heute dagegen. Damals wie heute konnte der Bibliser anscheinend mit primitiven Gerätschaften umgehen. Unter primitive Gerätschaften zähl ich natürlich auch Block A und B. Die Kopie der Sonne ist erbärmlich schlecht gelungen.

Die Geschichte von Biblis hört leider schon bei 1984 auf! Anscheinend ist die letzten 25 Jahre nix mehr besonderes gewesen. Zumindest die Störfälle hätte man hier auflisten können. :-)

Es gibt zwar auch ein offizielles Kurzportrait der Gemeinde ich verweise aber auch gern auf eine Beschreibung von Andreas Grieß der sich den Ort Biblis mal genauer angeschaut hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.