Natürliche Erschöpfung

Eigentlich hatte ich schon beschloßen in die Kiste zu gehen und heute nicht mehr zu bloggen. Aber nach dem Artikel mußte ich einfach eine klitzekleine Anmerkung machen.

Nicht nur, daß sowohl die heimische Ölförderung als auch die Erdgasgewinnung in Deutschland zurückgehen. Nein der Präsident vom Wirtschaftsverband Erdöl und Erdgasgewinnung (WEG – s iss alles weg!) Herr Gernot Kalkoffen prägt den geilen Satz: „Unser Gas aus konventioneller Förderung nimmt durch natürliche Erschöpfung der Felder ab”

Natürliche Erschöpfung ist wenn ich nach der Lektüre solch eines Geschwafels müde werde und in die Kiste gehe. Tatsache aber ist, daß unsere Gas und Ölvorräte in Deutschland abnehmen weil man sie aus der Erde entnimmt.

Man fördert sie. Man klaut sie der Erde um sie in einem irreparablem Akt zu verbrennen. Ob das als “natürlich” durchgeht wage ich zu bezweifeln. Ich würde es eher menschlich nennen. Leider!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.