AntiAtom Großdemo in Berlin

Jetzt ist es offiziell wir werden am 18.9.2010 in Berlin wieder in großer Zahl demonstrieren. Eine Große AntiAtom Demo gleich nach den Sommerferien wenn die Bundesregierung meint die Laufzeit der Atomkraftwerke zu verlängern werden wir vor Ort in Berlin sagen:

Atomkraft, nein Danke!

Wir verlängern keine Laufzeiten von Atomkraftwerken und wir verlängern auch die Laufzeit dieser Regierung nicht. Im Gegenteil die Laufzeit der Bundesregierung und die der Atomkraftwerke sollte verkürzt werden.

Dies werden wieder viele Menschen in Berlin zeigen. Aber es braucht keiner zu denken damit hätten wir es geschafft. Im November wird es Castor Transporte geben an denen wir erneut aufzeigen können dass radioaktiver Abfall weder transportiert noch neu produziert werden darf.

Es wird eins/zwei Wochen vor dem tatsächlichen Castor Transport nach Gorleben ebenfalls eine bundesweite Großaktion geben. Wir werden die möglichen Castoren Strecken “kennzeichnen” indem wir an den möglichen Strecken aktiv sind. Die Aktivitäten sollen bunt sein. Vom Brückenfest, Bahnhofskennzeichnung, Chorgesang, Fanfarengruppen, Chearleader Tanz bis zu politischen Veranstaltungen der Parteien an den möglichen Strecken ist alles erwünscht. Die Strecke ist lang und an jedem Bahnhof oder an jeder Brücke kann was ablaufen.

Wir sind viele!
Wir sind bunt!
Wir sind kreativ!
Wir sind unberechenbar!

Deshalb werden wir beim Castortransport auch vor Ort sein. Dort wo der Castor rollt. Dort können wir sein. Überall x-tausenmal quer. :-)

und wem die Deutschlandfähnchen an den Autos zu langweilig werden dem empfehle ich ausgestrahlt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.