Erdbebengebiet Nr. 1

Die FDP schickt mal wieder einen Sommerloch Schwätzer in den Ring.

Der FDP Energie Experte (das soll es tatsächlich geben?) Andreas Glück äußert sich zur Endlagerung von Atommüll. Es scheint mir eher so, daß H. Glück ein Experte für Erdbeben ist. Er identifiziert den “Südwesten” als Erdbebengebiet Nr. 1 in Deutschland. Da haben wir ja nochmal Glück gehabt, daß die Atomkraftwerke Biblis, Neckarwestheim, Philippsburg und Isar bisher alle noch intakt sind. Vielleicht wäre es angebracht im Erdbebengebiet Nr. 1 alle Atomkraftwerke sofort stillzulegen. Zumindest fand H. Glück eine Verlängerung der Laufzeiten von Atomkraftwerke unglücklich.

Besser gesagt er meinte: “Eine Laufzeitverlängerung für Kernkraftwerke ist nach Möglichkeit zu vermeiden. Falls überhaupt, soll diese nur unter bestimmten Bedingungen möglich sein.”

Boah! Hoffentlich ist der Sommer bald vorbei und die Nachrichtenlöcher nicht mehr so schrecklich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.