Schwarze Schafe

Bevor wir zur Historie gehen hier der Ostergruß der Energieblogger!

ralosHistory 20.7.2008

Heute möchte ich mal nicht über Ralos schreiben. Sondern über schwarze Schafe die es überall gibt. Auch in der Photovoltaikbranche. Um diesen schwarzen Schafen das Handwerk so schwer wie möglich zu machen hat sich jetzt ein Aktionsbündnis gegen Solarbetrug gegründet. Vor allem die Checkliste zeigt dem Solar Interessierten wie gefährlich die angebotenen Schnäppchen sein können. Wir verweisen gerne auf diese Seite in der Gewissheit, wenn sie die Infos dort gelesen haben werden sie sich um so lieber wieder bei Ralos informieren. Oder wenn Sie gleich mit einem unserer kompetenten Berater sprechen wollen dann klicken Sie einfach hier…(geht natürlich nicht mehr da ralos insolvent ist…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.