Solar Benchmark

Wenn ich vor Ort zu einem Vortrag eingeladen werde schaue ich mir auch schon mal an wie denn die Situation ist.
Dazu hole ich mir die Daten aus der Solarbundesliga. Dort werden die Installationszahlen von Solaranlagen sowohl Solarwärme und Solarstrom pro Kopf gelistet.
In der Tabelle ist zu erkennen, daß in Neckarsulm pro Kopf 13 mal mehr Solarthermie und 3,5 mal mehr Photovoltaik installiert ist. Es ist also möglich obwohl sicherlich in beiden Städten ähnliche Einstrahlungswerte vorhanden sind.
Es liegt also nicht an der Einstrahlung sondern an den Akteuren vor Ort. Oft reicht ein einzelner Aktiver um eine ganze Stadt nach vorne zu puschen. Dabei muß es nicht unbedingt ein Solaranlagen Installateuer sein sondern es kann auch ein Bänker, ein Lehrer, ein Atomkraftgegner oder einfach ein Technik Begeisterter der andere mitreißen kann.

Wer solche Leute kennen lernen will kann zu den verschiedensten Veranstaltungen kommen. Zum Beispiel zur Meisterschaftsfeier der Solarbundesliga am 13.9.2008 in Rettenbach am Auerberg dem mehrmaligen Deutschen Solarbundesliga Meister. Oder in Marburg am 19. und 20.9.2008 bei der Regio Solar Konferenz dem Treffen der 100% erneuerbaren Energien Initiativen.

Alle diese Gruppen beweisen es geht wenn man will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.