Solarverein Bensheim e.V.

Im September 2003 realisierte ich mit dem Solarverein Bensheim e.V. dessen zweite Photovoltaikanlage. Wir bauten in meiner Heimatstadt auf dem Dach der Erich Kästner Schule eine 1,56 kWp Anlage…
18 Erich Kästner Schule
Der Solarverein hat in seiner Satzung einen Passus der es ihm erlaubt Photovoltaikanlagen zu betreiben und seine Gemeinnützigkeit trotzdem zu behalten. Ausserdem dürfen keine Zahlungen an die Mitglieder erfolgen. Damit ist gewährleistet, daß die Mitgliedsbeiträge oder die Spenden immer im Eigentum des Vereins bleiben. Allerdings können damit auch keine Investoren sondern nur Spender gefunden werden. Ich habe inzwischen die Ehre als Vorstand zu agieren zusammen mit Uwe Mandel und dem ersten Vorsitzenden Ralf Löffler. Der Mitgliedsbeitrag beträgt einmalig 51,13 Euro allerdings muß ich sagen, daß inzwischen der ursprüngliche Vereinszweck eigentlich erfüllt ist.

Die Photovoltaik ist mitten bei den Menschen angekommen.

Da die Mitglieder des Solarvereins alle in anderen Aktivitäten noch eingebunden sind, bleibt uns nichts anderes übrig als die Photovoltaikanlage zu verwalten bis dass die Darlehen abbezahlt sind. Zum damaligen Zeitpunkt war es schon was aussergewöhnliches mit einer kleinen PV Anlage und einer Anzeigetafel zu zeigen, daß diese Technik funktioniert. Immerhin gab es extra eine Sonnen Schulfest und wir konnten den mehr als tausend Schülern einiges an Infos zur Photovoltaik geben. Das hat sich später mehr als ausgezahlt denn die Schüler der Erich-Kästner Schule waren immer fleißig dabei wenn es um die Solarenergie ging. So konnten wir erstmals 2003 bei der Solarbundesliga mitmachen. Wir erreichten Platz 301 mit 3 Punkten!!!
Damals konnten wir 0,0242 qm Solarthermie und 0,979 Watt je Einwohner vorweisen. Bereits damals gingen die Schüler der Erich Kästner erfolgreich auf Solaranlagen suche. Nochmals von dieser Stelle aus vielen Dank für die Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.