Turbulente Woche: Eurosolar, Intersolar und Umweltforum

Leider bin ich immer noch nicht Mobil im Netz. In dieser Woche hätte ich es brauchen können. Angefangen bei den zwei Tagen in Ludwigshafen bei Eurosolar. Geile Vorträge aber der Höhepunkt war beim Abendessen. Durch Zufall landete ich am Tisch mit Fabio Longo, Irm Pontenagel und Hermann Scheer. Da gab es natürlich sehr viel zu erzählen. Für mich natürlich besonders Interessant die positiven Rückmeldungen bezüglich einer Degression zum 1.7. die von den Experten natürlich mit nützlichen Tips garniert wurden.

Die Intersolar war bombastisch. Zu groß, zu viele Stände, zuviele Besucher und da ich nur zwei Tage da war für mich zu kurz. Nächstes Jahr werde ich mir drei Tage gönnen. Allerdings werde ich mir im nächsten Jahr alle Hallenpläne (9 Seiten) ausdrucken und die Firmen kennzeichnen die ich kenne. Denn im nächsten Jahr will ich nicht mehr kreuz und quer durch die Hallen rennen. Das wäre doch ein gutes Schmankerl wenn ich mir auf der Homepage der Intersolar meinen eigenen Laufplan ausdrucken könnte.

Am Freitag war ich mit Claus in Frankfurt beim Umweltforum und habe Franz Alt und Tomi Engel gelauscht. Franz Alt wie immer motivierend und Tomi wie immer begeisternd mit seinen knallharten Fakten. Was Tomi in kurzer Zeit an Logik gepaart mit Fakten rüberbringt ist sensationell. Wenn er noch hessisch babbeln würde wär das perfekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.