PV Dach ohne Module

Ich hab mir mal das Dach ohne Module angesehen. Aus der Ferne sieht man kaum was.
Nach 12 Jahren Dach ohne PV

Wenn man aber auf das Gerüst steigt und sich die Ziegeln aus der Nähe betrachtet sieht man den Unterschied. Die Dachziegeln die jetzt mehr als elf Jahren keinem direkten Regen ausgesetzt waren sind total verschmutzt. Am Beginn der Module haben sich Moose auf den Ziegeln gebildet aber ein paar Zentimeter danach finde ich nur noch verstaubte Ziegeln. Die Lage der Solarzellen ist an den verstaubten Ziegeln direkt nach zu vollziehen.
Ziegel Zustand nach 12 Jahren PV

Ziegel Zustand nach 12 Jahren PV

Im Umkehrschluß kann man sich vorstellen, daß durch Regen die Ziegeln oder auch die Solarmodule anscheinend doch sehr gut gereinigt werden. Mehr als elf Jahren ohne Reinigung der Solarmodule. Nur die Reinigungskraft des Regens und das schmirgeln des Schnees! Ansonsten gab es keinerlei Reinigung!  Da es am Wochenende geregnet hat bin ich mal gespannt ob durch den Regen die Ziegeln wieder sauber wurden oder ob der Dreck schon so fest in den Ziegeln festsitzt, daß hier erst einmal kein Regen hilft.

Jetzt ist das Dach vorbereitet für das Repowering mit den neuen Modulen. Ich hör die Monteure schon auf dem Dach! Zu meiner Verwunderung haben sie die gleichen Interessen. Sie wollen keine kalten Getränke sondern Kaffee. Dem Wunsch komme ich natürlich gerne nach. Gut gelaunte Monteure ergeben nun mal gute repowerten Photovoltaikanlagen.

2 Gedanken zu „PV Dach ohne Module

  1. Pingback: Ziegel Zustand nach 12 Jahren PV – Solar Image

  2. Pingback: Nach 12 Jahren Dach ohne PV – Solar Image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.