Solar2go Zwischenstand Mai 2015

Es hat sich einiges getan seit dem letzten Bericht vor 10 Tagen. Im Gebiet des Netzbetreibers E-Netz-Südhessen habe ich inzwischen drei neue Kontakte die allerdings alle „speziell“ sind!
In Bensheim haben wir ein freundliches Mail vom Netzbetreiber und zwei unpassende Formulare erhalten. Unser Mikro Photovoltaik System (MPS) Betreiber setzt sich die Tage mit dem Netzbetreiber in Verbindung… und das MPS produziert Strom!

In Viernheim haben wir leider Stillstand. Vielleicht findet sich ja ein solarbegeisterter der ein Plug-In Modul installieren will?

Dafür ging es beim Netzbetreiber EWR flott! Da hängt jetzt ein Modul und die Anmeldung soll heute erfolgen… Wie immer bei diesem Stand des Projektes ein unverfängliches Bild vom Modul…20150516_115504

Wobei ich schon froh wäre wenn ich ein ordentliches Bild bekäme… Na, ja das wird auch noch. Jedenfalls war es Rekordverdächtig wie schnell das MPS angeschlossen wurde! Damit haben wir beim dritten Netzbetreiber ein Modul hängen!

Auf der Windpark Gesellschafter Versammlung habe ich vier Interessenten gefunden die sich für Solar2go interessieren. So wie ich es einschätze ist einer dabei der fackelt nicht lange und ich werde bald ein weiteres MPS Bild vorzeigen können.

Wir packen inzwischen sogar in den Netzen „der großen vier“ die Installation an! 😉

Mal sehen wie die sich anstellen…

Die in der Schwebe hängenden Projekte addieren sich inzwischen auf einen zweistelligen Betrag an Kontakten und es wird immer komplizierter für mich den Überblick zu behalten…

Leider habe ich auch zwei Projekte eine „Einstellung“ zu vermelden und ein weiteres wurde auf Eis gelegt. Es ist also vieles im Wandel. Im „Hintergrund“ rotiert das Netzwerk Metropolsolar um die Skalierung unserer Aktion voranzutreiben. Wie immer an dieser Stelle, wer mitmachen möchte einfach melden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.