Repowerte alte Solarmodule

Was macht man mit seinen alten Solarmodule wenn neue aufs Dach kommen? Für mich ist die Entscheidung gestern gefallen. Ich verkaufe die ganze Anlage und die Module werden in meiner Heimatstadt auf ein Dach montiert. Dort werden sie noch bis zum 31.12.2021 die 50,6 Cent Vergütung für jede Kilowattstunde erhalten.

Natürlich war es nicht so einfach jemanden zu finden der die Module kauft/nimmt. Allerdings musste ich nicht das Internet nutzen sondern mein Bekanntenkreis hat ausgereicht. Im Internet gibt es derzeit auch keine Plattform auf der gebrauchte Solaranlagen gehandelt werden. Jedenfalls hab ich nix gefunden wo ich wirklich sagen konnte, da werden tatsächlich gebrauchte Solaranlagen vertrieben. Alte einzelne Module schon. Aber das besondere ist ja bei der repowerten Anlage, daß die Vergütung (50,6 Cent je kWh) mit der Anlage verkauft wird und der Investor damit noch gut 9 Jahre lang rechnen kann.

Mündlich bin ich mit den neuen Besitzern schon einig geworden. Jetzt gilt es noch einen Kaufvertrag aufzusetzen. Auch dafür habe ich noch nichts gefunden? Oder kennt jemand einen Kaufvertrag für eine komplette gebrauchte Photovoltaikanlage? Wenn ich nix finde werde ich mich an einem PKW Gebrauchtswagen Vertrag entlang hangeln. Jedenfalls geht es mit dem Repowering voran und bei dem Sonnenschein freu ich mich schon auf mein neue PV Anlage mit doppelter Leistung.

2 Gedanken zu „Repowerte alte Solarmodule

  1. SecondSol

    Was macht man mit seinen alten Solarmodule wenn neue aufs Dach kommen?

    Unser PV Zweitmarkt http://www.secondsol.de/ bietet seit Mitte 2011 die Möglichkeit alte und gebrauchte Module zu kaufen und zu verkaufen.

    Aktuell kommen die meisten gebrauchten Photovoltaikmodule noch aus Versicherungsfällen aber auch Solarmodule von privaten Anlagenbesitzern werden immer mehr.

    Für alle die mehr über den Kauf und Verkauf erfahren wollen um so tolle Repowering-Projekte wie ob durchzuführen, den stehen wir jederzeit auch mit unserem Alt-Modulankauf-Service zur Verfügung.

    Sonnige Grüße vom SecondSol-Team

    Antworten
  2. Erhard Beitragsautor

    Ja ich habe mir eure Homepage angesehen, allerdings finde ich nur den Verkauf von Solarmodulen. Ich habe aber ein komplettes System verkauft inclusive der Vergütung aus dem Jahr 2001! Damit steigt schließlich der Wert der Anlage. Diesen Part würde ich mir auf eurer Seite noch wünschen. Vielleicht sogar mit einem Hinweis wo der Preis liegen könnte…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.