Aus mit ausgestrahlt.de?

Stopp, keine Panik! So schlimm steht es mit meinen Freunden von ausgestrahlt nun doch nicht, aber der Kampf gegen atomar/fossile Kraftwerksbetreiber wird immer heftiger! Wer glaubt wir hätten schon gewonnen dem kann ich nur sagen, wir müssen verflucht aufpassen, dass die Konzerne sich nicht aus dem Staub machen und uns den Dreck und die Gefahren vor der Haustür hinterlassen.

Aktuelles Beispiel die Bergwerke die an Saar und Ruhr vor dreißig Jahren geschlossen wurden sollen geflutet werden. Bisher hat sich keiner um den Dreck gekümmert der in den Stollen rumliegt. Jetzt haben die Anwohner Angst, dass durch das nachströmende Wasser diese Umweltschäden ans Tageslicht kommen. Solche Umweltverschmutzungen müssen ans Tageslicht gebracht und auf Kosten der Konzerne beseitigt werden!

Aber um all die Themen um atomar/fossile Kraftwerke abzudecken bedarf es Peopel-Power und dies in ausreichender Anzahl. Es geht ja nicht nur um das Abschalten der restlichen neun Atomkraftwerke in Deutschland, sondern auch um die Unterstützung von internationalen Gruppierungen, der Unterstützung der Bürgerinitiativen die den Rückbau der Atomkraftwerke begleiten und letztendlich geht es ausgestrahlt um die Lagerung der hochradioaktiven Abfälle aus der unverantwortlichen Atomenergie. Da hat ausgestrahlt momentan ein Finanzierungsproblem seiner Mannschaft. Ausgestrahlt braucht Unterstützer!

Ich habe die Unterstützung von ausgestrahlt schon so oft in Anspruch genommen und kann deren Kompetenz und Hilfsbereitschaft nur in den höchsten Tönen loben. Hier eine kleine Auswahl wo der Sonnenflüsterer mit ausgestrahlt am gleichen Strang gezogen hat:

Gruppe Trio Plakataktion April 2009
Umzingelung Biblis April 2010Schluß Jetzt! August 2010
Abschaltparty July 2012
Energiewende Demo Oktober 2013, nochmal Energiewende… Februar 2014 und ihr glaubt es nicht Energiewende ohne Ende März 2014…

Deshalb meine Bitte überlegt euch ob ihr das Team um Jochen Stay mit einem monatlichen Beitrag unterstützen wollt. Das Geld ist gut angelegt. Wir brauchen starke Organisationen die sich in das Thema Ablösung der atomar/fossilen Energieerzeugung einmischen und stark ist das ausgestrahlt Team!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.