Schlagwort-Archive: SPD

Es geht weiter, … wie bisher!

Nein keine Angst ich verfalle nicht in den alten Wahn und schreibe über Politik. Dass nach einem langen Aussitzer von Angela Merkel die SPD Mitglieder mit großer Mehrheit entschieden haben „sie gehen in eine große Koalition“ ist ihre Entscheidung.
Ich schreibe dazu der Wahlbürger wollte das damals am Wahltag nicht.
Die SPD damals auch nicht.
Na ja was der Wähler will kriegt er eben nicht, aber es ist doch tröstlich dass in vier Jahren erneut nach unserem Willen gefragt wird.
Wahlen sind eine Farce wenn der Wähler keine Wahl hat!

Mein Thema ist und bleibt der Mikrokredit. Meine „Atempause“ hier im Blog ist natürlich der fünften Jahreszeit geschuldet. Wer mich näher kennt weiß ich brauche jeden Morgen sehr, sehr lange um mir das Konfetti aus dem wallenden Haar zu entfernen.

Mir was es in letzter Zeit wichtig in KIVA neue Mitglieder für das Team der Klimalotsen zu finden und darin war ich sehr erfolgreich. Am Ende des letzten Jahres hatten wir 212 Teammitglieder aktuell zählen wir 309 Teammitglieder. Damit sind wir in Deutschland im Mitgliederranking das zweitgrößte Team. Bei den vergebenen Darlehen stehen wir vor der Überschreitung eines historischen Wertes. Die 100.000 Dollar Grenze werden wir demnächst überschreiten. Wann kann ich überhaupt nicht abschätzen. Es kann heute sein oder erst Ende nächster Woche. Ich habe es nicht in der Hand (nicht auf dem Konto!), aber einer der 308 anderen Teammitglieder wird sicherlich bald dafür sorgen…

100.000 Dollar sind eine Menge Geld. Vor allem wenn wir uns ansehen wir haben mit einer Gruppe Jugendlicher am 28.8.2016 und 500 Dollar auf dem Konto angefangen…

Noch wichtiger finde ich, dass ich inzwischen eine Empfehlungsliste in KIVA pflege. Diese kann jeder einsehen. Wer schnell mal einen Kredit Klimafreundlich vergeben will, kann dort nachschauen. Ich versuche dort maximal zehn Projekte aufzulisten die „klimafreundlich“ sind (sein könnten).

Ich muß hier im Blog erst wieder langsam in Fahrt kommen. Es gibt vieles Neues zum Thema Mikrokredite und KIVA. Für heute möchte ich es damit belassen.

Natürlich möchte ich noch auf einen Beitrag meiner Energieblogger Kollegen verweisen. Ich hasse dieses Thema zwar (Energiesparen), aber Tom Küster von der Energieagentur NRW berichtet von steigendem Energieverbrauch der Haushalte. Zum x-ten mal möchte ich den Hinweis geben. Energiesparen ist unsexy und lenkt nur ab vom Ziel 100% Erneuerbare Energien.

KIVA Klimalotsen Bilanz 2016

Gleich als erstes heute mein mitfinanziertes KIVA Projekt! Wer die „Great Hope Group“ aus Sambia unterstützen will, muss sich beeilen. Die haben innerhalb von zwei Tagen schon für 90% (von 1.800 $ Darlehenssumme) Geldgeber gefunden. Klar dass ich bei diesem tollen Projekt dabei bin. Wer sich die Projektbeschreibung anschaut stellt fest, die Damen haben ganz andere Probleme wie wir hier im kalten Deutschland. Beatrice hat 11 Kinder von denen 4 in die Schule gehen… Mann und da soll ich mir Gedanken machen wen die SPD als Kandidat (mehr wird er ja doch nicht) in die Wahl schickt oder welchen der drei Grünen männlichen Kandidaten ich mir wünsche. Schaut euch die „Great Hope Group“ an und beeilt euch damit ihr dabei seid. Wenn zu langsam ist braucht nicht traurig zu sein, momentan werden für hunderte Solarprojekte in KIVA Menschen gesucht die Geld verleihen. Weiterlesen

Vergessen die Grünen den Atomausstieg?

Bei meiner monatlichen Lektüre der Mitgliederzeitschrift des BWE der neue Energie, ist mir das Interview mit Simone Peter (Bundesvorsitzende Bündnis 90/Die Grüne) ins Auge gefallen. Natürlich ist sie im Thema voll drin und eine der Vorreiterinnen für 100% Erneuerbare Energien.
Aber wo bleibt das Thema „Atom“?

War es nicht mal das Thema der Grünen?
Glauben die Grünen der Atomausstieg wäre besiegelt? Weiterlesen

Kampfmodus

Ich bin bereit. So wie sich Hillary Clinton in Amerika als erste Präsidentschaftskandidatin outet, geht es mir ähnlich.

Ich bin im Kampfmodus für die Bundestagswahl 2017 in Deutschland.

Auch wenn ich mich nach acht Jahren wiederhole. Das vorrangige Thema ist „raus aus Atom“ und rein in die Erneuerbaren Energien. Weiterlesen

SPD schon die Hosen voll?

Kaum werden die ersten Diskussionen zur Bundestagswahl 2017 laut, meldet sich der erste SPD Politiker mit vollen Hosen. Ein SPD Kanzler nach der Wahl ist unrealisitsch meint der Ministerpräsident Albig aus Schleswig Holstein. Was ist aus einer ehemaligen Volkspartei übrig geblieben? Wenn bereits mehr als ein Jahr vor der Wahl die Segel gestrichen werden? Ja auch ich kann die aktuellen Umfragewerte zur Bundestagwahl aufrufen. Dort ist der aktuelle Stand 35% CDU und 22% SPD. Also eine Differenz von 13%.

Aber 13% sind Rückstand sind nicht unmöglich aufzuholen. Damit meine ich nicht, dass Sigmar Gabriel viele Luftballons und Kugelschreiber in einem mächtigen Wahlkampf verschenken soll sondern die SPD (Solar Party Deutschland’s) muß ihrem Namen endlich gerecht werden. Brüder zur Sonne zur FreiheitWeiterlesen

EEG 2016

Vom Sonnenflüsterer gibt es natürlich keine detaillierte Ausarbeitung zum EEG 2016. Da gibt es andere die im Detail aufzeigen wie es geht. Professor Volker Quaschning ist so einer. Bei ihm heißt es „Sektorkopplung durch die Energiewende“ und zeigt z.B. auf dass die Zubau Ziele im EEG 2016 für Photovoltaik um den Faktor 10 zu niedrig sind!!!

Was soll ich aber von Politikern halten die gestern Verträge schließen und heute sich nicht mehr dran halten? Die CDU/CSU/SDP auch GroKo genannt haben in ihrem Koalitionsvertrag zur Ausschreibung von Windenergie folgendes vereinbart: Weiterlesen

Hessische Landesregierung prüft Haushaltskonsolidierung 2015 mit „Goldenem Melkschemel“

Dank der Hervorragenden Vorarbeit des Hessischen SPD Landtagsabgeordnten Marius Weiß wurde vorab bekannt, wie die schwarz/grüne Landesregierung im Jahr 2015 die Haushaltskonsolidierung vorran bringen möchte. Der „Grüne-Touch“ ist klar erkennbar!

Worum geht es:
Es geht um den „Goldenen Melkschemel“ der in jedem Jahr auf dem Hessentag in einem Melkwettbewerb ausgelobt wird. Dank der kleinen Anfrage vom 23.6.2014 vom Abgeordneten Weiß (Drucksache 19/541) wurde publik: Die Hessische Landesregierung prüft zur Haushaltkonsolidierung den Goldenen Melkschemel zu gewinnen um in anschließend zu versilbern. Weiterlesen

Klare verständliche Worte zum EEG

Ich hab schon viel gelesen zum EEG 2014 und zur Deutschen Energiewende. Aber im Interview der Neuen Energie (August 2014 S. 15, oder teilweise online) sind mir die Antworten von Paul Gipe besonders aufgefallen. Seine Sprache ist so klar und eindeutig, dass ich seine 3 Antworten hier gerne noch alleine darstellen möchte. Die Neue Energie hatte diese drei Fragen an Klaus Rave, Dörte Fouquet, Anil Kane, Andrew Garrad und eben an Paul Gipe gestellt. Ich will die Antworten der anderen nicht schmälern, aber wer meinen Blog liest, weiß ich liebe die klaren, verständlichen und eindeutigen Worte… ich wünsche euch ebenso viel Spaß wie ich ihn hatte! Weiterlesen

Auszeit!

Es ist mal wieder soweit! Ich brauche eine Auszeit um mich neu zu sortieren. Drei bis vier Wochen werde ich mich entspannen und auf die Zeit nach dem EEG 2.0 vorzubereiten.

Ehrlichkeitshalber muß natürlich noch erwähnt werden, dass ich heiraten werde! Wer sich zur Feier noch nicht angemeldet hat sollte dies baldigst tun sonst hat der Wirt zu wenig Bier im Keller! Weiterlesen

„Scheinheilige Politik“

So einen Spruch sind meine Blogleser von mir gewohnt, aber wenn diese Aussage von einem CDU Stadtverordneten ausgesprochen wird, dann lässt dies aufhorchen! Es geht mal wieder um eine Biogasanlage, diesmal im Nachbarort Lampertheim. Besser gesagt es geht nicht mehr um sie weil die Planungen begraben wurden. Dank der „scheinheiligen Politik“ unserer Bundesregierung. Die Biogasanlage hat sich in Luft aufgelöst.
Der Landwirt ist es Leid nach drei Jahren und dem verballern eines 6-stelligen Euro Betrages die „Nebenkriegsschauplätze“ auf den verschiedensten Ebenen und dem fehlenden Willen für eine Energiewende. Weiterlesen